+++laufender individueller Einstieg möglich+++

Elektrotechnik / SPS


Moderne Maschinen und Anlagen besitzen einen hohen Automatisierungsgrad. Dabei wird sowohl bei dem Bedienungs- als auch beim Montage- und Wartungspersonal ein hohes Maß an Verständnis für die verwendeten Steuerungssysteme vorausgesetzt.

Herzstück dieser Anlagen bilden dabei in der Regel die Speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS).

In dieser Weiterbildung werden Grundkenntnisse und anwendungsbereites Fachwissen über SPS-Steuerungssysteme vermittelt. Dabei wird auf die Installation der Hardware über die Struktur der Programme bis hin zu kompletten SPS-Systemen eingegangen.

sps
Diese Weiterbildung richtet sich an Mitarbeiter/-innen aus der Instandhaltung, Montage oder Bedienung und an Fachkräfte mit Vorkenntnissen zu Steuerungssystemen.
Vermittelte Kentnisse

  • Grundlagen
  • Hardwareaufbau und Installation
  • Programmiersoftware STEP 7
  • Sicherheit von Steuerungen
  • Grundfunktionen
  • Bausteinarten
  • Strukturierte Programmierung
  • Datenbausteine
  • Organisationsbausteine
  • Parametrierbare Funktionsbausteine (FB)
  • Ablaufsteuerungen
  • Sprungoperationen
  • Systemfunktionen
  • Analogwertverarbeitung
  • Bussysteme (ASI-Bus , Profi-Bus und MPI-Vernetzung)